IGP (Internationale Gebrauchshunde Prüfungsordnung) gültig ab 01.01.2019
0 %
Die IGP wird ab dem 01.01.19 die bisherige IPO PO ersetzen. Mit der Einführung der IGP wurde nicht nur die heutige IPO PO überarbeitet, es werden auch zusätzliche Prüfungsordnungen in den Bereichen: Fährtenhunde, Begleithunde, Stöberprüfungen und Ausdauerprüfungen angeboten.
Mit dieser Umfrage will die TKGS herausfinden, in welchen der oben aufgeführten Bereichen für die Schweiz Interesse für eine allfällige Übernahme und das daraus folgende Angebot einer dieser Prüfungsordnungen besteht.

Die PO kann hier heruntergeladen werden: http://www.fci.be/de/Gebrauchshunde-58.html

Es geht hier lediglich um eine Meinungserhebung. Es besteht keine Garantie dafür, dass die einzelnen Prüfungen in Zukunft in der Schweiz angeboten werden.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer.

Sportliche Grüsse

TKGS